Optik

GEOMATEC, führender Optikhersteller in Japan, stellt hochpräzise F-Theta-Linsen und Strahlaufweitungen her. Seit 1999 wird die dielektrische Mehrschicht-Beschichtungstechnologie zunächst auf den Laserbearbeitungslinsen für den japanischen Markt angewendet. Inzwischen sind mit den GEOMATEC-Objektiven viele Kunden auf der ganzen Welt hinsichtlich der Genauigkeit, der schnellen Lieferzeit und des technischen Supports sehr zufrieden.

Geomatec Produkte: Merkmale und Vorteile:

  • Minimale Spotvariationen über das Scanfeld
  • Beugungsbegrenzter Fokus über das Scanfeld
  • Niedriger Wellenfrontfehler
  • Die meisten F-Theta-Objektive sind für eine Fokusabweichung von ≤ 0.05 % ausgelegt
  • Telezentrische Objektive haben eine Telezentrizität von < 1.5 Grad über dem Scanbereich
  • Vom Institut für Lasertechnologie getestete Laserschadensschwelle
  • Zwei Wochen Vorlaufzeit auf Standardoptiken
  • Austauschbare Objektivschutzgläser enthalten

F-Theta-Objektive

  • Für 355, 532 und 1064 nm
  • Kleinster Fokusdurchmesser
  • Minimale Spotverzerrung

Strahlaufweiter

  • Sehr kleine Bauform
  • Für 355, 532 und 1064 nm
  • Feste und variable Zoom-Aufweiter
  • Bis zu 10-fach Aufweitung